Aktuelles und Neugkeiten an der
Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd

17
Sep 2018

Begrüßung der neuen 5-Klässler

Begrüßung der neuen 5-Klässler

Die ersten Schultage vergingen wie im Fluge... In einem feierlichen Rahmen wurden die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern von der Schulleitung begrüßt.

Anschließend gab es für Kinder und Eltern eine kleinere Begrüßung in den Klassenräumen durch die Klassenlehrerinnen und den Klassenlehrer. Das Kennenlernen stand in der ersten Woche im Vordergrund, sodass gemeinsame Spiele und Aktivitäten neben organisatorischen Fragen nicht zu kurz kamen. Das Highlight war der Freitag, welcher von unseren Schulsozialarbeiterinnen gestaltet wurde: Ein richtig toller Kennenlerntag beider fünfter Klassen in den Himmelsgarten in Wetzgau. So wurde der Grundstein für eine gute Klassengemeinschaft gelegt. Wir freuen uns auf ein spannendes Schuljahr in den neuen fünften Klassen!

Foto: https://www.flickr.com/photos/w-tommerdich/14423336156/in/album-72157644422250280/

25
Jul 2018

Sommerferien

Sommerferien

Wir wünschen schöne und erholsame Sommerferien!

Für die Klassen 6 bis 10 beginnt der Unterricht am Montag, den 10.09. zur 2. Stunde um 8.30 Uhr.

Die Klassen 5 beginnen gemeinsam am Dienstag, den 11.09. um 9Uhr im Musiksaal. Eingeladen sind alle Eltern mit ihren Kindern.

24
Jul 2018

Interreligiöse Schuljahresabschlussfeier

Interreligiöse Schuljahresabschlussfeier

Am zweitletzten Schultag fand für die Klassen 5 bis 7 eine interreligiöse Abschlussfeier statt. Damit sollte der Schuljahresabschluss gebührend gefeiert werden.

Das musikalische Angebot von Frau Beck sorgte für eine festliche und kurzweilige Feier!

23
Jul 2018

Jugend trainiert für Olympia - Judo

Jugend trainiert für Olympia - Judo

Sensationeller Erfolg für die Schiller Realschule

Bei den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ holten sich vier Schüler im Judo den ersten Platz. Im Sindelfinger Glaspalast war Großkampftag. Nicht nur Judo, sondern viele andere Sportarten hatten ihre Finalkämpfe auf Ebene Regierungspräsidium Stuttgart. Die Jungs von der Schiller-Realschule zeigten ihr ganzes Können und verließen als unangefochtene Sieger die Judomatten. Besonderer Dank gilt dem Trainer Nikolai Potapenia vom TSB Gmünd.

18
Jul 2018

Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik

Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik
Diese Jahr nahmen wieder 3 Mannschaften bei "Jugend trainiert für Olympia" Leichtathletik teil.
Den ersten Wettkampf in Bargau konnten die Jungen "WK3" und "WK4" klar für sich entscheiden und wurden Kreissieger.
Damit qualifizierten sie sich für das RP- Finale in Endersbach.
In Endersbach trafen sie auf die Sieger aus allen Landkreisen des Regierungspräsidiums Stuttgart, dabei erreichten beide Teams einen beachtenswerten 4. Platz.
18
Jul 2018

Mittagskonzert an der SRS

Mittagskonzert an der SRS

Chor, Orchester, einzelne Klassen, Solokonzert am Klavier – das neue Format Mittagskonzert begeisterte die Schülerinnen und Schüler.

Welch großes musikalisches Potenzial in den Schülerinnen und Schülern der Schiller Realschule steckt, davon konnten sich alle Zuhörer überzeugen. Das von Frau Beck, federführende Musiklehrerin an der Schiller, organisierte Mittagskonzert war ein voller Erfolg. Der Chor ist durch Frau Becks außerordentliche Engagement auf über 25 Kinder angewachsen und hat an Qualität gewonnen. Er umrahmte zusammen mit dem Orchester das vielfältige Programm. Nach den Darbietungen aus verschiedenen Klassen gab ein Schüler ein kleines Klavierkonzert als krönenden Abschluss. Die musikalischen Darbietungen wurden mit viel Beifall honoriert.

17
Jul 2018

Abschlussklasse 10b der Schiller: Spende für Straßenkinder in Namibia

Abschlussklasse 10b der Schiller: Spende für Straßenkinder in Namibia

Zum Abschluss ihrer Schulzeit an der Schiller Realschule ließen es sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 b nicht nehmen auch an die Kinder zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie unterstützen das Projekt der Schüler Realschule für „Straßenkinder in Namibia“ mit einer großzügigen Spende. Die Leiterinnen des Projekts, Frau Dangelmaier und Frau Beug freuen sich zusammen mit Schulleiter Klaus Dengler über die Zuwendung, die zu 100% den Kindern in Namibia zu Gute kommt.