Aktuelles und Neugkeiten an der
Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd

04
Feb 2018

Ausfahrt zur Staatsoper Stuttgart

Am Mittwoch fand an der Schiller-Realschule im Verbund eine Fahrt zur Staatsoper Stuttgart statt.
Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 und Kolleginnen und Kollegen erlebten eine gelungene Aufführung von Cherubinis „Medea“. Die interessante Inszenierung machte Eindruck.

31
Jan 2018

Rehapoint unterstützt Schiller-Realschule im Verbund

Rehapoint unterstützt Schiller-Realschule im Verbund

Lange überlegen musste er nicht: Stefan Haag, Inhaber von rehapoint in Straßdorf, hat sich sofort und gerne bereit erklärt, den Schülerinnen und Schülern der Schiller- Realschule im Verbund einen Satz Trikots zu finanzieren, damit sie beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia einheitlich auftreten können. Die gesamte Schülerschaft und das Kollegium bedankt sich für diese großzügige Spende.

25
Jan 2018

Vorgezogener Wintersporttag

Vorgezogener Wintersporttag

Am Mittwoch den 24. Januar konnten einzelne Schülerinnen und Schüler bereits an einem vorgezogenen Wintersporttag teilnehmen. Zusammen mit der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd fuhren Schülerinnen und Schüler der Schiller-Realschule im Verbund nach Ofterschwang/Gunzesried zum Skifahren.

Der reguläre Wintersporttag findet am 08.01. statt.

10
Jan 2018

Kurzfilme der Klasse 6

Unter der Anleitung von Frau Höcherl und Frau Bieser entstanden in den vergangenen Thementagen Kurzfilme von Schülern aus der Klasse 6. Hierbei wurden sogenannte Stop-Motion Filme erstellt, die eine Zeichnung zur Grundlage haben.

08
Jan 2018

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Am Dienstag den 19.12. fand die gemeinsame Weihnachtsfeier im Gmünder Münster statt. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Chor, unter der Leitung von Frau Beck.

29
Okt 2017

Erasmus+ geht weiter

Nachdem das erste Erasmus+ Projekt sehr erfolgreich zu Ende ging, stand ein neues Projekt schon in den Startlöchern. Der Titel lautet „Unissons nos coeurs sans frontières“ („Wir vereinen unsere Herzen ohne Grenzen“). In Zusammenarbeit mit sieben weiteren Ländern, darunter England, Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Rumänien, beschäftigt sich die Schiller-Realschule mit der sprachlichen und sozialen Eingliederung von minderjährigen Flüchtlingen in den jeweiligen Ländern bzw. Städten. Eine wichtige Rolle sollen dabei verschiedene Umgehensweisen, Probleme und Herangehensweisen der verschiedenen Ländern spielen.
Bereits zu Beginn des Jahres fand ein erstes Organisationstreffen in Frankreich statt. Nun kam es im Oktober auch zum ersten Projekttreffen mit Schülern in Salerno, Italien.

Mehr dazu lesen Sie auf der Seite Erasmus+ 2016

19
Jul 2017

"Peace mural" aus Liverpool auch an der SRS

"Peace mural" aus Liverpool auch an der SRS

Als Schüler der Schiller-Realschule mit Erasmus+ in Liverpool an der Mosslands School war, entstand ein gemeinsames Kunstwerk. Jede Schülerin oder Schüler trug mit einem Puzzlestück zu einem großen "Peace"-Schriftzug teil. Nun ist dieses Kunstwerk, als Foliendruck, auch am Gebäude der Schiller-Realschule zu finden.